Gottesdienst am 7.6.2020

Liebe Freunde der Gemeinde Bleibergquelle,

jetzt hat der Vorbereitungsprozess für den Gottesdienst am kommenden Sonntag lange gedauert.

Ich bitte dafür um Verständnis, uns fehlten noch eine Zusage für unser Schutzkonzept und auch weitere Entscheidungen.

Jetzt steht es fest:

Wir feiern am Sonntag in unserer sehr großen Kirchhalle (ca. 800 qm, hohe Deckenhöhe und gute Durchlüftung durch Fluchttüren) den ersten Gottesdienst nach unserem Beschluss vom 13. März die Gottesdienste auszusetzen.

Das sind 12 Sonntage Verbot – so etwas hat es in der Geschichte der Bleibergquelle noch nicht gegeben.!

Wir laden SIE und DICH zum Gottesdienst am Sonntag um 10.00 Uhr in die Kirchhalle ein.

Wichtig sind dabei folgende Hinweise:

  • Für den Eingang und Ausgang besteht Maskenpflicht! Nach der Freigabe unseres Moderators können alle Gottesdienstbesucher die Masken während des Gottesdienstes abnehmen.
    Am Ende des Gottesdienstes müssen wir alle die Masken wieder aufsetzen, um uns nicht zu gefährden.
  • Alle Gottesdienstbesucher müssen sich beim Betreten des Gemeindezentrums in eine Teilnahmeliste eintragen lassen. Mitglieder müssen nur den Vor- und Zunamen nennen, alle anderen Gottesdienstbesucher müssen zusätzlich noch ihre Anschrift und Telefonnummer hinterlassen.
    Es ist nur die Haupteingangstür zum Foyer geöffnet. Mitarbeiter erwarten Sie an 3 Tischen im Foyer – bitte halten Sie auch beim Anstehen den nötigen Abstand von 1,5 Metern.
  • Es gibt leider noch kein Kindergottesdienst – wir bemühen uns aber sehr noch vor der Sommerferienzeit den Kindergottesdienst wieder starten zu lassen.
  • Musik wird von der Bühne aus vorgetragen – aber mitsingen darf keiner der Gottesdienstteilnehmer. Falls es doch zum Mitsingen einiger Besucher kommt, ist der Moderator des Gottesdienstes verpflichtet die Musik abzubrechen – bitte singen Sie nur mit dem Herzen mit, um uns vor einer solchen für alle unangenehmen Situation zu bewahren.
  • Die Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern in jede Richtung ist im gesamten Gemeindehaus wichtig, auch beim Ein- und Ausgang, sowie beim Besuch der Sanitären Anlagen. Hier dürfen nur maximal 2 Personen die Räumlichkeiten für Männer und 2 Personen die Räumlichkeiten für Frauen betreten.
  • Raumtemperatur: Wir werden während des Gottesdienstes zwecks einer optimalen Durchlüftung des Raums die Seitentüren offen halten. Wir bitten bei der Auswahl der Garderobe am Morgen darauf zu achten, dass es mitunter kühl werden kann.
  • Die Kollekte wird wieder in Kästen am Ausgang gesammelt, der Ausgang über die Seitentüren und den Hauptausgang möglich sein.
  • Der Gottesdienst wird wieder digital über unseren youTube Kanal gesendet, sodass alle Freunde der Bleibergquelle, die noch nicht kommen wollen, trotzdem am Gottesdienst teilnehmen können.
  • Wir bitten auch diesmal im Vorfeld um Mitarbeit!
    Am Samstag um 16.00 Uhr stellen wir einmalig den Saal mit ca. 250 Stühlen, um die Vollauslastung des Saals fürs Schutzkonzept zu dokumentieren und stellen anschließend Stühle auf die Gottesdienstgröße zurück. Dazu brauchen wir 10 – 12 Helfer, die für ca. 2 Stunden mit anpacken. Die Techniker der Gemeinde treffen sich in dieser Zeit zur Vorbereitung separat.

Wir freuen uns sehr über den Zusammenhalt in unserer Gemeinde, der in der Krise deutlich zu spüren ist und die große Bedeutung der Gemeinde im Leben der Einzelnen.

Wir sind durch die Fehler der Gemeinden in Frankfurt und Bremerhaven vorgewarnt, was passieren kann, wenn wir uns nicht an die Regeln der Versammlung halten, deshalb bitte wir Sie sehr herzlich – gleichgültig, ob Sie alle Regeln persönlich für notwendig halten oder nicht, sich dennoch um der Gemeinde willen daran zu halten.

Inhaltlich erwartet uns das Thema:

„All days for future – weil wir Verantwortung haben“ – die 5. Predigt der Reihe: „Warum der Glaube großartig ist!“

Wir freuen uns auf SIE und DICH – Ihr Pastor Tobias Wehrheim und Team

Open Air Pfingst-Gottesdienst

am 31.05.2020, in der Bleibergquelle um 10.00 Uhr

Nach vielen Wochen ohne Gottesdienst laden wir Pfingsten zu einem großen Open-air Gottesdienst um 10.00 Uhr in die Bleibergquelle ein.

Bei aller Freude und gemeinsamem Feiern nehmen wir die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen sehr ernst.

Wer nicht am Gottesdienst vor Ort teilnehmen kann oder möchte, hat die Möglichkeit den Gottesdienst auf YouTube (Stichwort: Gemeinde BBQ) zu sehen (falls es zu technischen Schwierigkeiten kommt, bitten wir um Nachsicht).

Daher bitten wir sehr darum, die folgenden Hinweise im Vorfeld wirklich zu lesen:

Regeln:

Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht nötig!

Mund/Nasen Schutz:

Jeder Teilnehmer braucht einen eigenen Mund/Nasenschutz und muss ihn auch benutzen, bis es von vorne während des Gottesdienstes freigegeben wird, sie abzusetzen (Kinder im nicht schulpflichtigen Alter bleiben in der Nähe der Eltern und müssen keine Maske tragen).

Abstand:

Auf dem ganzen Gelände ist die Abstandwahrung von mindestens 1,5 Metern in alle Richtungen für uns Grundvoraussetzung zur Teilnahme. Bitte unbedingt einhalten!

Wir haben die Stühle so gestellt, dass SIE / IHR ausreichend Abstand haben. Die Stühle dürfen daher nicht selbst umgestellt werden (Bei Bedarf haben wir Ordner da, die eingewiesen sind).

Es gibt auch Plätze mit weniger Abstand, die für Hausgemeinschaften gestellt sind.

Erfassung:

Alle Teilnehmer (Toilettenbesucher, Techniker, Mitwirkende), die das Gemeindehaus betreten, müssen sich in eine Teilnahmeliste eintragen lassen (Name, Adresse, Telefonnummer).

Wetter:

Bei Regen fällt der Gottesdienst leider aus!

Wir sagen den Gottesdienst gegebenenfalls kurzfristig auf der Homepage (www.gemeinde-bbq.de) ab.

Bitte denken SIE /IHR an entsprechende Kleidung für draußen – auch Sitzkissen (es sind nur Holzstühle vorhanden), Sonnenschutz, Kopfbedeckung, … .

Parken:

Alle Besucher parken an der Christlichen Gesamtschule Bleibergquelle, dem Parkplatz vor dem Mutterhaus oder an geeigneten Stellen im Gelände.

Die Rettungswege müssen immer frei bleiben.

Autokino:

Für ca.15 Autos bieten wir Parkplätze auf dem Hauptparkplatz. Hier dürfen diejenigen parken, die im Auto sitzend am Gottesdienst teilnehmen wollen (Autokino).

Diese Plätze sind für Teilnehmende, die nicht so gut zu Fuß sind. Bitte meldet Euch für die Autokino-Plätze im Vorfeld, da wir sie für die angemeldeten Autos reservieren. (Anmeldung: tobias.wehrheim@gemeinde-bbq.de oder

mobil: 0173 844 9532)

Mitarbeiter:

Wir suchen noch 12 Mitarbeiter, die um 9.00 Uhr an der Bleibergquelle als Helfer (Ordner, Parkplatz-Einweiser, Aufbau-helfer) mitarbeiten. (Hier kannst DU dich melden: tobias.wehrheim@gemeinde-bbq.de)

Jetzt freue ich mich auf einen wunderbaren Pfingst-Gottesdienst in der Bleibergquelle.

Liebe Grüße, Pastor Tobias Wehrheim

Online Gemeindecafé – 24.05.2020

Online Gemeindecafé – 24.05.2020

Wir wollen uns wieder nach dem You-Tube Gottesdienst online zum Gemeindecafé treffen. Leider gab es letzte Woche ein paar technische Schwierigkeiten – bitte lasst euch davon nicht entmutigen wenn ihr Spaß daran habt und versucht es doch einfach noch einmal. Wir freuen uns auf dich am Sonntag direkt nach dem Gottesdienst (ca. 11Uhr). Hier die Online-Gemeindecafé Meetings für Sonntag, 24.05.2020:

Über Zoom mit Fabian: https://us02web.zoom.us/j/87645278969?pwd=bURwdy9xcUtNeFZYeUc5VTBvSE81UT09 Meeting-ID: 876 4527 8969 Passwort: 118345

Über Jitsi mit Christof: https://jitsi.uni-due.de/Gemeindecafe

Zur Info für Interessierte: Über Jitsi haben wir festgestellt, dass diejenigen, die über eine App in das Programm gegangen sind weniger Schwierigkeiten hatten, als diejenigen, die über einen Internetbrowser gegangen sind. Deshalb hier noch mal die Infos über Jitsi. Da findet ihr auch die passenden Links für eine App für IOS oder Android: https://www.uni-due.de/zim/services/jitsi-meet

Sonderspenden für Videotechnik (erbeten)

An die Mitglieder, Freunde und Förderer der Gemeinde Bleibergquelle

Coronabedingt können wir ja nun schon seit Ende März keine gemeinsamen Gottesdienste mehr feiern.

Stattdessen werden die Gottesdienste seitdem aufgezeichnet und die bearbeiteten Videos über You-Tube veröffentlicht. Darüber hinaus werden täglich kleine Andachten im Internet gezeigt.

All dies ist nur mit einem erheblichen zeitlichen Einsatz der Mitwirkenden und des Technikteams möglich. Zudem müssen wir dafür auf das private technische Equipment der Techniker zurückgreifen.

Um künftig als Gemeinde für solche Situationen besser gerüstet zu sein und auch die Möglichkeit von Live-Übertragungen von Gottesdiensten und sonstigen Veranstaltungen zu haben, wollen wir nun in eine neue technische Ausstattung investieren. Benötigt werden eine Kamera, ein leistungsstarker Rechner und weitere Spezialtechnik, für die wir ca. 3.000 € investieren müssen.

So sinnvoll und notwendig diese Anschaffungen auch sind, so waren sie doch ursprünglich nicht geplant und belasten unser ohnehin schon knappes Budget sehr.

Wir wären daher dankbar, wenn Sie in dieser besonderen Situation durch eine Sonderspende zu den anfallenden Kosten beitragen könnten. Bitte geben Sie bei der Überweisung auf das Gemeindekonto

IBAN DE12 3506 0190 1088 6300 13 (BIC GENODED1DKD)

den Verwendungszweck „Technikausstattung“ an, damit die Spende zweckgerichtet verwendet werden kann.

Für Ihre Unterstützung schon im Voraus vielen Dank!

Open Air Himmelfahrts-Gottesdienst

am 21.05.2020 in der Bleibergquelle um 10.00 Uhr

Es geht wieder los – mit dem Gemeindeleben vor Ort!

Wir laden SIE und EUCH zu einem Open Air Gottesdienst in die Bleibergquelle ein!

Gemeinde braucht gemeinsame Treffen und Gottesdienste!

Ich freue mich sehr an unserem digitalen Engagement – und trotzdem sollten wir so bald es geht auch wieder zu „normalen“ Gottesdiensten in Kombination kommen.

Wir starten vorsichtig mit einem Open-Air Gottesdienst unter Berücksichtigung aller vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen.

Zu unserer Vorsicht gehört auch, dass wir beim ersten Mal die Teilnahme beschränken auf 60 Personen mit Anmeldung.

Diesmal bitte ich sehr darum, die folgenden Hinweise im Vorfeld wirklich zu lesen:

Regeln:

  • Jeder Teilnehmer/ Mitarbeiter / Schwester braucht eine eigene Mund/Nasen Maske und muss sie auch benutzen, bis es von vorne während des Gottesdienstes freigegeben wird, sie abzusetzen (Kinder im nicht schulpflichtigen Alter bleiben in der Nähe der Eltern und müssen keine Maske tragen)
  • Die Abstandwahrung von mindestens 1,5 Metern in alle Richtungen ist für uns Grundvoraussetzung zur Teilnahme auf dem ganzen Gelände. Bitte unbedingt einhalten!
  • Wir haben die Stühle so gestellt, dass SIE / IHR ausreichend Abstand haben. Die Stühle dürfen daher nicht selbst umgestellt werden (Bei Bedarf haben wir Ordner da, die eingewiesen sind).
    Es gibt auch Plätze mit geringem Abstand, die für Hausgemeinschaften gestellt sind.
  • Alle Teilnehmer (Toilettenbesucher, Techniker, Mitwirkende), die das Gemeindehaus betreten, müssen sich in eine Teilnahmeliste eintragen lassen.
  • Bei Regen fällt der Gottesdienst leider aus, für Technik und Teilnehmer wäre das nicht sinnvoll. Bitte denken SIE /IHR an entsprechende Kleidung für draußen – auch Sitzkissen, es sind nur Holzstühle vorhanden.

Parken:

  • Alle Besucher parken an der CGB, dem Parkplatz vor dem Mutterhaus oder an geeigneten Stellen im Gelände. Die Rettungswege müssen immer frei bleiben.
  • Für 15 Autos bieten wir Parkplätze auf dem Hauptparkplatz. Hier dürfen die parken, die im Auto sitzend am Gottesdienst teilnehmen wollen. (Autokino).
    Diese sind geeignet für Teilnehmende, die nicht so gut zu Fuß sind. Bitte gebt es beim Anmelden mit an (Stichwort: Autokino).

Mitarbeiter

  • Wir suchen noch 6 Mitarbeiter, die um 8.30 Uhr an der Bleibergquelle als Helfer sein können und Stühle stellen, Schilder kleben und als Geländeordner mitarbeiten.
    (ausgenommen: Techniker und Musiker)

Die Anmeldung bitte an Tobias als Mail:

tobias.wehrheim@gemeinde-bbq.de

Ich schicke dann eine Bestätigungsmail zurück.

So – jetzt freue ich mich auf den ersten Gottesdienst in der Bleibergquelle.

Liebe Grüße, Pastor Tobias Wehrheim

Online Gemeindecafé

Online Gemeindecafé

Liebe Mitglieder + Freunde der Gemeinde Bleibergquelle,

wir wollen uns gerne sonntags mit euch nach dem Gottesdienst zum Gemeindecafé treffen. Um einander zu sehen, zu plaudern, aneinander teil zu haben, füreinander da zu sein. Solange wie das nicht persönlich in der Bleibergquelle geht – wollen wir dies online tun. Das Angebot an Möglichkeiten dazu ist groß – ein paar Programme wurden von uns ausprobiert, manch anderes kennt eventuell auch ihr privat oder von der Arbeit / Uni / Schule. Dazu haben wir aktuell das Problem, dass manche Programme gut laufen, aber beim Thema Datenschutz eher problematisch sind (z.B. Zoom). DSGVO konforme Programme (z.B. Jitsi) könnten gut klappen, stießen aber auch bis jetzt an ihre technischen Grenzen bei einem zu großen Teilnehmerkreis.

Deshalb:
Am kommenden Sonntag laden wir euch herzlich zum Online-Gemeindecafé in mehreren kleinen Gruppen ein – in unterschiedlichen Anwendungen. Bitte sucht euch eine Anwendung aus, die euch am besten den Einstieg in das Gemeindecafé ermöglicht. Unten findet ihr die 4 geplanten Gruppen zum Austausch direkt nach dem live gestreamten Gottesdienst (Info: Wer den Gottesdienst erst später schaut hat leider diese Möglichkeit nicht mehr).

Wir ermutigen euch auch, sich in Kleingruppen / Hauskreisen / Besprechungen / Planungstreffen etc. unter der Woche online zu treffen und auszutauschen. Falls ihr technische Fragen dazu habt, dann meldet euch doch bitte.

Zudem suchen wir noch nach einer Plattform, die wir in der kommenden Zeit nutzen können – eine sogenannte „Eierlegende Wollmilchsau“ – d.h. DSGVO konform, technisch in Gruppengrößen von 10- 20 Personen gut nutzbar, frei verfügbar für die Nutzer (evtl. nur Kosten für den Ersteller der Meetings) etc. Wenn du da Erfahrung hast, eventuell können wir alle noch was Neues lernen. Melde dich doch bitte bei uns. Auf Dauer wollen wir euch natürlich nicht jede Woche mit was Neuem um die Ecke kommen, aber das muss sich eben erst einspielen… wir bitten da um euer Verständnis.

Wem das alles viel zu technisch ist – ihr seid trotzdem eingeladen – vielleicht nicht online, aber greift doch einfach zum Telefon und ruft euch gegenseitig an. Übrigens für alle die bei Church Tools registriert sind: Da findet ihr viele Telefonnummern. Oder ihr habt noch eine alte Telefonliste bei euch zu Hause. Bestimmt habt ihr auch noch weitere Ideen um miteinander in Kontakt zu bleiben.
Soweit mal zu diesem Thema.

Liebe Grüße, Gottes Segen euch allen,

im Namen der Gemeindeleitung,

Christof

Hier die Online-Gemeindecafé Meetings für Sonntag, 17.05.2020:

Über Zoom:
Kurz-Info: Dem Link unten folgen. Falls ihr Zoom installiert habt könnt ihr euch auch über die Meeting-ID + Passwort anmelden. Falls ihr Zoom noch nicht genutzt habt müsst ihr das Programm oder eine App von Zoom installieren – dazu werdet ihr automatisch aufgefordert, wenn ihr den Link unten betätigt. Noch mehr Infos siehe auch: https://zoom.us/

Fabian:
https://us02web.zoom.us/j/84564361553?pwd=ajM1Vmd3bC9kSytTTVlCNVNsaTJsQT09
Meeting-ID: 845 6436 1553
Passwort: 865951


Über Jitsi:
Kurz-Info: Dem Link unten folgen. Ihr müsst kein Programm dafür installieren, das funktioniert über jeden Internetbrowser. Alternativ kann aber auch hier eine App vorher installiert werden (ist aber nicht notwendig!!!). Noch mehr Infos siehe auch: https://www.uni-due.de/zim/services/jitsi-meet

Arnfried:
https://jitsi.uni-due.de/MeinMeeting

Christof:
https://jitsi.uni-due.de/Gemeindecafe

Karfreitagsspaziergang

Idee

An Karfreitag möchten wir uns mit Jesu Leiden und Sterben für uns auseinandersetzen. Du bist eingeladen bei dir vor Ort teilzunehmen. Mache einen Spaziergang, lies die Passionsgeschichte und halte ein um dem Leiden Jesu zu gedenken.

Material

Individuelle Spaziergehstrecke mit 5 Haltepunkten, Bibel, Gesangbuch (Jesus unsere Freude) oder Spotify Playlist (Suche nach: „Karfreitagsplaylist Bleibergquelle“ von Fabian Padur), Stift und Papier

So geht’s

Drucke diesen Zettel (Zettel hier downloaden) aus und nehme ihn mit deiner Bibel mit auf einen Spaziergang. Am besten wählst du eine dir bekannte Strecke und überlegst vorher 5 Punkte an denen du stehenbleiben und einige Bibelverse aus der Passionsgeschichte nach Markus lesen kannst. Zu manchen Stationen gibt es ein Lied aus dem Gesangbuch, das du singen oder auch lesen kannst. Die Lieder in der Spotify Playlist sind keiner Station zugeordnet. Denke über die gelesenen Texte nach, während du weiter gehst. Mache dir Notizen oder nutze die Zeit zum individuellen Gebet. Nach Station 3 wartet eine Aufgabe auf dich, die dir helfen soll, das Geschehen am Kreuz zu verbildichen. Wir wünschen dir eine besinnliche Zeit, in der du wieder neu merken kannst, das das Geschehen am Kreuz mit deinem Leben zu tun hat.

Station 1: Markus 14,32-42

Station 2: Markus 14,43-52

Station 3: Markus 14,53-65

Station 4: Markus 15,1-20
Lied: Oh Haupt voll Blut und Wunden; Nummer 98 Verse 1-5,8+9
Aufgabe: Suche auf dem Weg zur nächsten Station zwei Äste, die du dort als symbolisches Kreuz auf den Boden legen kannst (wenn du keine findest, dann nimm etwas anderes).

Station 5: Markus 15,21-40
Lied: Für mich gingst du nach Golgatha; Nummer 88 Verse 1-3

News aus der Gemeinde Bleibergquelle

Liebe Interessierte und Freunde der Bleibergquellen Gemeinde,

wir wollen die Gemeinschaft untereinander und mit Jesus Christus in dieser „Corona – Zeit“ nicht nur aufrechterhalten, sondern trotz der erschwerten Bedingungen stärken und vertiefen.

Dazu gehören folgende Schritte:

BBQ Gebet (Pastor Tobias Wehrheim) Telegram Gruppe

Ihr könnt mir telefonisch, per telegram oder Mail Eure Gebetsanliegen – ich stelle die persönlichen Anliegen dann zusammen und gebe sie in die Gruppe. Die Informationen der Gruppe sind sehr persönlich und sollen unbedingt auch im persönlichen Rahmen bleiben. Teilnehmer der Gruppe sollen nur von mir selbst zugefügt werden und sind nicht zum Weitergeben, sondern für Euch zum gemeinsamen Einstehen vor Gott.

GEBET ist das offene FENSTER zum Himmel!

BBQ Jesus erlebt (Sabine Freund) Telegram Gruppe

Ihr sollt gern in dieser Zeit Eure Erfahrungen und Erlebnisse mit Jesus erzählen, bebildern und austauschen. Bitte nicht viel kommentieren, nur mitfreuen und nicht andere Dinge (Lustiges clips oder Katzenbilder) hier mit einstellen. Hier dürfen gern alle mit eingeladen werden, die sich am Gotteserleben der Gemeinde und aller Freunde mit freuen können.

CORONA heißt Krone – unsere Krone trägt JESUS!

BBQ Hilfe füreinander (Anke Fritschen) Telegram Gruppe

Das ist die Gruppe der fleißigen Helfer. Wenn ältere Geschwister Sorge vor Ansteckung haben oder bereits erkrankt sind (es gibt ja noch viele andere Erkrankungen), dann koordiniert diese Gruppe (Anke Fritschen) die hilfreichen Einkäufe oder auch andere Hilfeleistungen. Jeder, der gern diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte, kann sich gern bei Anke Fritschen telefonisch oder per Mail melden.

NUR MUT!

YouTube Clips

Wir senden jeden Tag einen geistlichen Impuls aus der Bleibergquelle dieser erscheint hier in der Mediathek.

Wir lesen den Jakobusbrief gemeinsam – herzliche Einladung mitzumachen.

Gebet unterm Kreuz

Wir laden alle ein, morgens zwischen 8.00 und 9.00 Uhr und/oder abends um 18.00 Uhr still zu werden und miteinander an den verschiedenen Orten zu beten. Eine kurze Anleitung zum Tagesgebet gibt es hier.

Für alle weiteren Fragen stehe ich gern zur Verfügung: Mail: tobias.wehrheim@gemeinde-bbq.de

Telefon: 02051 / 9150639

mobil: 0173 844 95 32

Wir wünschen Euch, Gottes Segen und viel Gesundheit,

Pastor Tobias Wehrheim