Bibelabende – Rooted

mit Rainer Becker, Direktor der Marburger Mission in Marburg

Dienstag, 05.10.2021

Verwurzelt in der Liebe Christ

Mittwoch, 06.10.2021

Verwurzelt im Gebet –
Ansätze einer Theologie der Klage

Donnerstag, 07.10.2021

Verwurzelt in ehrlichen Beziehungen –
Programm versus Begegnung

Freitag, 08.10.2021

Verwurzelt in der Version Jesu –
die Komfort-Zone verlassen

An den jeweiligen Tagen findet der Bibelabend von 20.00 – 21.00 Uhr statt.
Für alle, die zu dieser Zeit nicht können, gibt es eine moderierte Aufnahme vom Vortag um 15.00 Uhr.

Herzliche Einladung zu diesen besonderen Tagen.

und …
Sonntag, 10.10. 2021 – 10.00 Uhr Jubiläumsgottesdienst
(mit Kindergottesdiensten)

Frauensachen – Gruga

Der Weg unserer Frauengruppe führte am Samstag, 11.9.2021, in der Gruga in Essen bei den „Schwatzenden Frauen“ von Herbert Lungwitz vorbei. Wir kamen aber auch vor anderen plastischen Darstellungen mit Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen miteinander ins Gespräch und erinnerten uns an Plastiken, die uns in der Vergangenheit im Glauben angesprochen haben. Zum Abschluss fanden wir zwei gemütliche Bänke mit Blick auf eine bunte Vogelschar in der Vogelfreiflughalle.

Frauen­sachen-Wanderung

In der letzten Woche haben sich fünf Frauen im Rahmen der Gruppe
„Frauensachen“ zu einer Wanderung getroffen. Treffpunkt war in Langenberg
und es wurde entlang der Entdeckerschleife zum Neanderlandsteig „Auf den
Spuren der Kohletreiber“ gelaufen.
Ein kleiner Regenschauer hat nicht sehr gestört – und es wurde sogar ein Reh
gesichtet.

Informationen zur Skulpturen-Führung

Menschen: groß, klein, aktiv, passiv …
Zur Betrachtung von Skulpturen lade ich euch am 11.9.2021 um 14 Uhr in die Gruga ein.

Wir treffen uns um 14 Uhr am Eingang „Mustergärten“, Ecke
Lührmannstr./Hülshammerweg in Essen.

Bitte meldet euch bis zum 9.9.2021 bei mir an oder über Frauen-Sachen@web.de

Liebe Grüße von eurer Sabine Hund

Verabschiedung des Frauenkreis-Leitungsteams

Am 16.8. haben 30 Frauen bei Kaffee und Kuchen Abschied vom bisherigen Leitungsteam des Frauenkreises Rosi Singel, Christel Knoche (die aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei sein konnte), Magda Berg, Christel Hensel und Claudia Fest genommen und nach vielen, vielen Jahren in den wohlverdienten „Ruhestand“ verabschiedet.

Im Namen der Gemeindeleitung bedankte sich Schwester Birgit für den jahrelangen, treuen, gesegneten Dienst und überreichte einen Blumengruß. Sie wünschte denen, die die Verantwortung abgeben und denen, die sie übernehmen ein vertrauensvolles Miteinander in dem Bewusstsein, dass der Geist Gottes in der Vergangenheit gewirkt hat und es auch in Zukunft durch die neuen Mitarbeiter tun wird (vgl. Elia und Elisa).

Rosi Singel gab einen kurzen Rückblick von den Anfängen des Frauenkreises bis zur Gegenwart.

Schwester Karin stellte in einer Andacht „Herrn Barsillai“ aus 2. Samuel 19 vor, der als 80 jähriger von König David gebeten wurde, mit ihm nach Jerusalem an den Königshof zu ziehen, doch dieser lehnt ab und schickt stattdessen seinen (jüngeren) Diener.

Anke Fritschen erzählte von ihren Beweggründen, die Leitung des Frauenkreises ab Oktober zu übernehmen. Sie wird dabei weiterhin von den bisherigen Mitarbeiterinnen unterstützt.

Nach dem Gruppenfoto bestand noch die Möglichkeit, sich Fotos aus den vergangenen Jahren anzusehen und in Erinnerungen an Ausflüge, Frauenfreizeiten und andere gemeinsame Aktivitäten zu schwelgen.

Neue Corona-Regeln für Präsenz­gottesdienste

Seit heute gilt in NRW die neue Corona-Schutzverordnung!

Das bedeutet für uns:

  • Gemeindegesang ist mit Maske erlaubt
  • Am festen Platz darf die Maske abgenommen werden
  • Als Maske reicht die medizinische (OP) Maske
  • Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G-Regel) für Gottesdienste und andere Gemeindeveranstaltungen
  • Ausführende sind von der Maskenpflicht im Gottesdienst befreit (wegen 3G)

Diese Regeln auf Basis der Vereinbarungen der ev. Kirche mit der Landesregierung
haben wir gestern Abend im Vorstand des WGV besprochen.
Wir sind gehalten die 3G-Regel auch zu kontrollieren, bitte bringt doch die entsprechenden Bescheinigungen mit.

Der Gottesdienst ist auch weiterhin online unter gottesdienst.gemeinde-bbq.de verfolgbar.

Infos und Regelungen zu den Präsenz­gottesdiensten in der Bleiberg­quelle

Herzliche Einladung zum Gottesdienst in der Gemeinde Bleibergquelle.

Der Gottesdienst ist auch hier online zu sehen: gottesdienst.gemeinde-bbq.de

Außerdem startet auch der Kindergottesdienst wieder. Alle Infos dazu gibt es hier: Kindergottesdienst  

Die Regeln für den Gottesdienstbesuch in der Kirchhalle ändern sich aktuell immer wieder in einigen Details.
Deshalb ist es wichtig, dass du mindestens eine medizinische Maske mitbringen.

Ob gesungen werden darf, hängt von der aktuellen Inzidenzstufe ab.

Außerdem sind die Stühle in der Kirchhalle weiterhin auf Abstand gestellt – damit sind wir flexibel und unabhängig der aktuellen Regelungen gut vorbereitet.

Konkret gelten aktuell u.a. folgende Regeln – die für einen Besuch wichtig zu beachten sind:

In Inzidenzstufe 0 (Inzidenz < 10 im Kreis Mettmann):

  • Es gibt eine Empfehlung zu Maske, Abstand halten, Kontaktbeschränkungen.
    Deshalb lassen wir bis zum Sitzplatz die Maske an – dort darf sie abgenommen werden – auch beim Singen (solange NRW auch die Inzidenzstufe 0 hat – sonst mit Maske)
  • Es dürfen sich beliebig viele Haushalte zusammensetzen, wobei wir weiterhin auch kleinere Gruppensitzpläte anbieten.
  • Es muss keine Anwesenheitsliste zur Nachverfolgbarkeit mehr geführt werden.

In Inzidenzstufe 1 (Inzidenz < 35 im Kreis Mettmann):

  • Die medizinische Maske darf auch am Sitzplatz abgenommen werden – Singen ist aber in der Kirchhalle nur mit medizinischer Maske erlaubt.
  • Beschränkung auf max. 5 Haushalte, die zusammen sitzen können.
  • Jede Person wird im Foyer namentlich mit Adresse und Telefonnummer erfasst zur Nachverfolgbarkeit.

Weitere Inzidenzstufen geben wieder neue Regeln – die zeitnah bekanntgegeben werden – wenn diese wieder erreicht werden sollten.

Bitte beachte auch die Ansagen vor oder in dem Gottesdienst.

Bis zum nächsten Gottesdienst!!!
Wir freuen uns auch dich!!!

Fußball trifft Gemeinde – Public Viewing an der Bleiberg­quelle

It´s coming home, it´s coming home, it´s coming – footballs coming home! Allez les Bleus! Allez les Bleus! 54, 74, 90, 2006 – ach nein, das waren ja die Weltmeisterschaften.

Der Fußball steht wieder im Mittelpunkt des öffentlichen Interesse. Am Freitag startete die 16. Europameisterschaft. Zum Jubiläum nach 61 Jahren wird die Kontinentalmeisterschaft in ganz Europa ausgespielt.

🇩🇪Deutschland : Ungarn🇭🇺

am Mittwoch, 23.6.2021
ab ca. 20 Uhr

Nachdem die Deutsche Mannschaft unter Jogi Löw mit alten Hasen wie Müller und Neulingen namens Gosens überzeugen konnte, freuen wir uns auf einen weiteren Fußballabend mit „unseren Deutschen“…

Die Fußballfans der Gemeinde Bleibergquelle laden alle begeisterten Rudelgucker zum gemeinsamen

⚽️ public viewing⚽️

im großen Saal des Gemeindezentrums ein.

Für Getränke und Nervennahrung in Form von Hot Dogs 🌭 ist gesorgt!

Auf Grund der anhaltenden Corona Situation werden wir uns nach wie vor an die geltenden Abstandsregelungen halten müssen. In den Innenräumen der Gemeinde muss der Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Essen müssen wir deshalb draußen vor der Kirchhalle, aber das ist ohnehin schöner als drinnen zu essen. Alle Zuschauer unter 16 Jahren, die ohne die Erziehungsberechtigen kommen, brauchen eine ausgefüllte Einverständniserklärung der Eltern, da das Spiel erst nach 22 Uhr endet.


Eure Gemeinde Bleibergquelle

Einverständniserklärung für U16-Jährige

Präsenz­gottesdienste in der Bleiberg­quelle

kurz vor Weihnachten 2020 haben wir unsere Präsenzgottesdienste eingestellt und komplett auf unser digitales Gottesdienstangebot umgestellt.

Schweren Herzens und aus gutem Grund.

JETZT starten wir wieder! Ab Pfingstsonntag um 10.00 Uhr laden wir zum Präsenz- und Digital-Gottesdienst ein!

Wichtige Hinweise zu den Gottesdiensten:

> Die Maskenregelung (FFP 2 und med. Masken), Hygieneregeln, Abstandswahrung, kein Gemeindegesang etc. sind nicht aufgehoben, sondern Voraussetzung für unsere Präsenzgottesdienste. Die Verhaltensregeln gelten auf dem gesamten Gelände, dh. auch draußen..

> KiGo: Der KiGo startet frühestens erst Mitte Juni wieder in die Präsenzphase. Wer den Link haben möchte kann ihn gern unter fabian.padur@gemeinde-bbq.de erfahren.

> Wer weiterhin die Gottesdienste digital empfangen möchte, kann das gern unter: gottesdienst.gemeinde-bbq.de

KiBiEr-Fotostory

Die Fotostory ist unter KiBiEr Kindern (Kinder Bibel Erlebnistage) seit vielen Jahren äußerst beliebt.

Sie handelt diesmal von einem Abenteuer dreier Mädchen.

Alle drei sind Schülerinnen der Christlichen Goldbergschule. Schulalltag in in Corona Zeiten. Doch dich Schule wird von einem Häcker angegriffen. Die Daten sind gefährdet. Die Mädchen geraten in eine spannende Jagd mit dem Häcker. Nichts für schwache Nerven. Doch Sally, Cassie und Housten sind allen Herausforderungen gewachsen.

Wenn ihr mehr wissen wollt, schaut es euch an: „DIE GOLDBERGSTORY“

Eure Gemeinde BBQ